Search by category:

Das große Jahreshoroskop Fische 2019 – was erwartet Sie im Jahr 2019 .

Liebe

Im nächsten Jahr dürften die Sterne Ihr komplexes Liebes-leben am Himmel spiegeln: Einerseits haben Sie bis zum 2. August Glückspastetenbäcker Jupiter im astrologischen Lustspielhaus zu Gast. Das bedeutet herzhafte Naschereien, Sex und Spiele, und für Singles enorme, allerdings leicht flüchtige Verführungskraft.

Andererseits kesseln Powerplayer Pluto und Disziplinator Saturn Sie ziemlich ein. Heißt: Sie (und Ihr Partner, falls der noch nicht durchgedreht ist) sind extremen Gefühlsschwankungen unterworfen, die sich erst in der zweiten Jahreshälfte ein wenig legen. Eine wackelige Beziehungskiste könnte auseinander brechen.
Fische Jahreshoroskop 2019

Neue Liebhaber könnten sich, was eine feste Beziehung anbelangt, als entscheidungsschwach erweisen. Im Januar sind Sie herzlich und lustvoll. Singles können relativ leicht andocken. Im Februar senden Sie geheimnisvolle Doppelbotschaften aus, könnten sich traumtänzerisch in eine Beziehung, die nur in Ihrem Kopf abläuft, verrennen.

Im April 2019 wird’s wieder real und spürbar handgreiflich. Zwischen Mai und August wechselt Ihre Be- ziehungsbefindlichkeit stündlich (immerhin nicht langweilig). Und auch allein schwimmenden Fischefrauen könnten Männer mit unterschiedlichsten Charakterdispositionen ins Netz gehen. Ab 9. September erweist Ihnen Venus für fünfzehn volle Wochen einen echten Liebesdienst, schiebt Ihnen magnetisierende Energien rüber, die Sie besonders im November und Dezember in voller Sänfte an den Mann bringen können.

Freunde

Sie haben eine sehr entspannte Haltung, was Freunde und Familie angeht: nicht bedürftig, aber auch nicht ablehnend. Es gibt eigentlich nur ein winziges Problem: Aufgrund Ihrer unglaublichen Intuition haben Sie fast hellseherische Fähigkeiten. Das macht erstens vielen Leuten tierische Angst, weil Sie häufig ahnen, was andere wollen – und dem vorgreifen.

Zweitens teilen Sie sich auf sprachlicher Ebene oft nicht mit. Das aber wird in den nächsten vierundzwanzig Monaten anders: Sie werden lernen (Saturn sitzt Ihnen im Nacken), sich präzise auszudrücken. Dann sind Sie weniger enttäuscht von Ihren Freunden. Schließlich kann nicht jeder Gedanken lesen. Und überhaupt: Bis August werden Sie viele lustige Leute kennen lernen, die Sie auf ganz neue Gedanken bringen.

Karriere

Bitte keinen Kater. Sie sollten so schnell wie möglich (falls Sie daran interessiert sind) eine Karrierestrategie austüfteln. Konzentrieren Sie sich dabei auf Ihre Fähigkeit, die richtigen Worte zu finden. Saturn wandert im ganzen Jahr durch Ihren Kommunikationssektor und will, dass Sie an Ihrer Rhetorik feilen.

Bis zum 18. Januar können Sie kräftemäßig aus dem Vollen schöpfen, mit feinem Gespür für Stimmungen und diskret angewandtem Wissen. Nur mit Geld sollten Sie ein wenig vorsichtig sein: Sie sind sehr großzügig, rechnen immer mit einem Plus, aber das lässt erst mal auf sich warten. Wahrscheinlich werden Sie keine Einbußen haben, aber fette Beute ist bis Juli eher nicht in Sicht.

Dafür können Sie Lorbeeren sammeln (spätestens ab Februar). Auch an Ehrgeiz mangelt es Ihnen nicht. Im Gegenteil: Sie überraschen Ende Februar und im März mit starker Durchsetzungskraft. Bis Mitte April haben Sie es leicht, Ihre Vorstellungen zu realisieren. Im Mai sollten Sie aufpassen, nicht aufs falsche Projekt zu setzen. Im Juni können Sie sich dann wieder wunderbar profilieren. Wenn man Ihnen einen Extrajob anbietet, sollten Sie vorsichtig sein. Im Juli könnte Ihnen phasenweise Luft und Lust ausgehen.

Deshalb genau abwägen, ob die Aufgabe nicht ein Stolperstein ist. Ab Mitte Oktober können Sie gelassen Ihre Forderungen stellen. Sie wissen, was Sie wollen – und das sollten Sie auch Ihren Chef wissen lassen. Im November und Dezember werden Sie beweisen, wie kraftvoll Sie zulangen können, wenn man Ihnen die richtigen Zielvorgaben gibt.

Liebe, Geld und Glück? Das wünschen wir uns alle für das neue Jahr 2019.

Facebook Kommentare