Search by category:

Das große Jahreshoroskop Zwillinge 2019 – was erwartet Sie im Jahr 2019 .

Wenn Ihr Geburtsdatum zwischen den 21. Mai und den 21. Juni fällt, sind Sie ein Zwilling.

Zwillinge 2019 mit Dekanen für eine genauere Prognose.

  1. Zwillinge Dekan 1 geboren am 21. bis 31. Mai – Die im Zwillinge geborenen Menschen haben die Chance, eine ganz besondere Person kennenzulernen. Um jedoch Enttäuschungen zu vermeiden, ist es ratsam, zu versuchen, diese Person besser kennenzulernen. Reisen sind sehr nützlich, um eine neue Liebe zu entdecken. Die mit diesem im Stier geborenen Sternzeichen in Liebesbeziehungen am meisten kompatibel sind: Widder, Löwe, Waage und Wassermann.
  2.  Zwillinge Dekan 2 geboren am 1. bis 10. Juni – Für Zwillinge bestimmt der Transit von Neptun im Jahr 2019 eine Zeit, in der ihre Kreativität gefördert wird und sie leicht aus Schwierigkeiten herauskommen können. Sie werden mehr als sonst in der Realität gegründet sein und die besten Entscheidungen treffen.
  3.  Zwillinge Dekan 3 geboren am 11. bis 20. Juni –  2019 ist ein arbeitsreiches Jahr aus professioneller Sicht. Obwohl die Zwillinge Zweifel an ihrer Fähigkeit haben, Herausforderungen zu meistern, bieten die Sterne ihnen Gelegenheiten, sie erfolgreich zu meistern.

2019 wird ein bemerkenswertes Jahr für Zwillinge, insbesondere für die darin Geborenen mit Interesse und Neigung zum Sport oder zur Kunst. Sie wollen und schaffen es leicht, Fortschritte zu machen, indem sie ihre Qualitäten und Talente verbessern.

Liebe

Wenn Sie beim zwölften Glockenschlag 2019 in Ihr Herzchen hineinhorchen, werden Sie wissen und fühlen: Irgendwas ist anders. Sie, die gewöhnlich am lautesten „Party, Party“ schreien, sehnen sich nach einem kuscheligen Nest, nach Geborgenheit.

Der Grund: Disziplinator Saturn kreist über Ihrem Bett – und das kann manchmal die Flirtlaune verderben. Saturn ist aber nicht nur als satanischer Liebesspielverderber unterwegs, sondern verschafft Ihnen auch die Basis für zukünftiges Glück. Denn er vermittelt innere Ruhe, die Sie auf eine Beziehungsinspektion begleiten wird. Ist in einer bereits bestehenden Partnerschaft das emotionale Fundament nicht stabil genug, kommt es im März, April und Juli 2019 zu Krisensitzungen – eventuell auch zu einer Trennung. Kann aber auch durchaus sein, dass die Krise eine Chance ist, Sie näher an Ihren Partner zu bringen.
Zwillinge Jahreshoroskop 2019
Was dann ab Mitte Juli 2019 mit großem Funfaktor genossen wird. Noch solo? Dann sieht Ihr Schlachtplan ein bisschen anders, wahrscheinlich zunächst mal besser aus: Im Januar können Sie einen Wunschzettel formulieren, auf den Sie alles setzen, was Sie brauchen, um etwas Langfristiges anzuzetteln.

Denn Treue ist Ihre größte Stärke. Doch das wird sich ändern. Der Mann, der im kommenden Jahr, vielleicht schon im Februar, vielleicht aber auch erst im Juli, Ihr Herz erobert, ist ein scharfer Weisheitszahn, denn er spürt, dass er Ihnen Freiraum gewähren muss, wenn er Sie halten will. Im Gegenzug bietet er Wärme, ein gut funktionierendes Network und Lendenkraft, die Ihnen von September bis Dezember den Schlaf rauben wird und Ihre Vorstellung von Sex revolutionieren könnte.

Freunde

Ihr beneidenswert großer Freundinnenrat tagt wahrscheinlich schon seit Wochen. Man wundert sich: Was ist los mit Ihnen. Früher hat man Sie auf Partys gern als Klimaanlage installiert, weil allein Ihr Auftauchen gute Laune und super Stimmung auslösten.

Doch plötzlich machen Sie sich mindestens bis August ziemlich rar. „Mag sie uns nicht mehr?“, wundern sich Ihre Freunde. Nein, Sie sind nur auf der Suche nach dem Ich – und dazu brauchen Sie ein wenig Alleinsein. Das ist auch okay, sollte nur deutlich formuliert werden, weil sich ein paar treue Seelen Sorgen, vielleicht sogar Vorwürfe machen. Dass Sie nebenbei Ihr Telefonbuch der natürlichen Selektion unterziehen, genau hinschauen, wer loyal und wer nur ein Spruchkasper ist – müssen Sie ja erst mal nicht erwähnen.

Karriere

Ihre neue Vorgehensweise im Job wird schon im Januar 2019 fette Früchte tragen. Denn neuerdings tun Sie sich nicht nur durch geniale Ideen, sondern auch durch eisernen Willen und Disziplin hervor. Das kommt an beim Boss – einige Kolleginnen, die Sie bisher immer unter „ferner liefen“ abgehakt haben, werden aber Gift und Galle spucken. Mit anderen Worten: Wenn Sie eine Beförderung oder sonstige statusträchtige Veränderung im Sinn haben, sollten Sie diese ab Mitte Januar einleiten.

Ist der erste Schritt getan, läuft Ihr Motor, sind Sie nicht mehr zu bremsen. Das wird sich für die Karriere, aber auch für Ihr Konto ziemlich auszahlen. Ihre Kollegen werden sich wahrscheinlich beratschlagen, ob Sie vielleicht eine Gelddruckmaschine im Keller installiert haben, weil Sie als strahlende Schein-Werferin unterwegs sind.

Der wahre Grund: Jupiter wandert noch bis August 2019 durch Ihren astrologischen Finanzbereich. Das verspricht Ihnen eine wundersame Geldvermehrung.

Und damit Ihnen die Mäuse auch treu bleiben, legt Saturn seine Kralle auf Ihre Bankvollmacht, bringt Sie auf ein paar vernünftige Ideen, wie Sie mehr aus Ihrem Euro machen können. Im März, August und September laufen Sie allerdings Gefahr, sich zu überschätzen. Wenn Sie ernst genommen werden wollen, sollten Sie vorsichtiger kalkulieren.

Im Oktober 2019 wird sich dann ziemlich eindeutig zeigen, dass Sie mit der souveränen Nummer auch ganz oben ziemlich gut ankommen. Sie lieben es, Entscheidungen zu treffen und ein Team zu führen? Wunderbar! Man dürfte Ihnen spätestens im November oder Dezember die Chance geben, das zu tun.

Gesundheit

Das Horoskop 2019 für Zwillinge sieht ein günstiges Jahr für die Gesundheit voraus, ohne größere Probleme; es liegt an ihnen, Exzesse zu vermeiden oder ihren physischen Zustand zu gefährden.

Was bringt das neue Jahr für dich? Das große JahresHoroskop für 2019!